slpm services

BAV-LEXIKON



Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Auslagerung

 

Unter der Auslagerung von Pensionsverpflichtungen wird gemeinhin der Wechsel des Durchführungswegs von der Direktzusage hin zu einem anderen Durchführungsweg verstanden. Im Allgemeinen kommen hier die Unterstützungskasse und/oder der Pensionsfonds in Frage.

 

Auslagerung im Sinne einer "bilanziellen Auslagerung" kann auch durch eine Ausfinanzierung erreicht werden. In diesem Fall soll der Bilanzansatz der Pensionsverpflichtungen in der inländischen oder internationalen Handelsbilanz beseitigt werden. Durch ausreichende Dotierung und entsprechende Verpfändung der Rückdeckungstitel lässt sich eine Saldierung der Pensionsrückstellungen mit den beizulegenden Zeitwerten der Rückdeckungstitel erreichen (vgl. § 246 Abs. 2 S. 2 HGB). Auch ein CTA-Modell (Contractual Trust Arrangement; Treuhand-Konstrukt) erfüllt die Voraussetzungen für die Saldierung.

 

Natürlich kann eine Auslagerung im Sinne der Beseitigung des Versorgungsversprechens prinzipiell auch durch eine Abfindung oder einen Schuldnerwechsel erreicht werden.  

 


Abfindung

AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz)

Anpassung

Anwartschaft

Auskunftsanspruch

Auslagerung

Auszehrungsverbot

Beitragsbemessungsgrenze (BBG)

Beitragsorientierte Leistungszusage

Beitragszusage mit Mindestleistung

BetrAVG

Betriebliche Altersversorgung

Bilanzsprung

Biometrische Risiken

CTA-Modell

Direktversicherung

Direktzusage

Durchführungsweg

Entgeltumwandlung

Insolvenzschutz

Leistungszusage

Liquidationsversicherung

Outsourcing von Pensionsrückstellungen

Pauschalversteuerung

Pensions-Sicherungs-Verein (PSVaG)

Pensionsfonds

Pensionskasse

Pensionsrückstellungen

Portabilität

Rückdeckungsversicherung

Schriftform

Stichtagsprinzip

Teilwert

Unterstützungskasse

Unverfallbarkeit

Versorgungsausgleich

Wartezeit

Zillmerung

Einträge 1 bis 38 von 38


Aktuelles

Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich der bAV Mehr

 

Die aktuelle Imagebroschüre
der SLPM: Download