slpm leistungen

BEWERTUNG



Ein Tätigkeitsschwerpunkt von SLPM ist die Erstellung versicherungsmathematischer Gutachten. Hierbei geht es vor allem um die Bewertung von Pensionsverpflichtungen für die Steuer- und Handelsbilanz von Unternehmen, die ihre betriebliche Altersversorgung im Durchführungsweg Direktzusage abwickeln. Mittlerweile werden in der Abteilung Bewertung mehr als 15.000 Versorgungen von Gesellschafter-Geschäftsführern und leitenden Angestellten sowie mehr als 500 Versorgungen von Firmen mit zum Teil mehreren tausend Mitarbeitern betreut. Die Kunden kommen nicht nur aus Deutschland, sondern z.B. auch aus Luxemburg und Südafrika. Die versicherungsmathematischen Gutachten werden dabei oftmals nicht nur nach den in Deutschland maßgeblichen Rechnungslegungsstandards, sondern auch nach den international üblichen Bewertungsvorschriften des IASB bzw. des FASB vorgenommen. Aber auch die Bewertungsvorschriften Großbritanniens FRS 17 oder der schweizerische Rechnungslegungsstandard FER 16 sind bei uns konkrete Anwendungsbeispiele. 

 

Es werden aber nicht nur die bilanziellen Werte für die betriebliche Altersversorgung ermittelt, sondern auch Verpflichtungen für Kaufpreisrenten, Altersteilzeitabkommen, Jubiläen und Zeitwertkonten versicherungsmathematisch bewertet.  

Aktuelles

Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich der bAV Mehr

 

Die aktuelle Imagebroschüre
der SLPM: Download